Süd - SV-HK

Title
Direkt zum Seiteninhalt
Besucherzaehler

Süd

Süd

Obmann
Edmund Hofmann
Flurweg 2
95490 Mistelgau
Tel.         09279/1543

Jungtierbesprechung mit JHV am 03.10. in Mistelgau
Am Montag den 03. Oktober 2022 fand die diesjährige Herbstversammlung mit Jungtierbesprechung der Gruppe Süd wie die letzten Jahre auch, wieder im Vereinsheim des KLTZ Mistelgau statt. 8 Züchter und 2 Gäste folgten der Einladung.
 
Um 10.00 Uhr begrüßte Obmann Hofmann die Anwesenden, besonders die beiden Gäste und zwar den Obmann der Gruppe Mitte Guido Wolf mit Frau. Bei den Tagesordnungspunkten wurde der Punkt 61. Hauptsonderschau Neudrossenfeld und alle anstehenden Arbeiten ausgiebig besprochen und den anwesenden Züchtern zugeteilt. Anschließend wurden die 43 Jungtiere mit Preisrichter Klaus Ruppert besprochen. Es wurden die Vorzüge sowie Wünsche und Mängel schnell heraus gearbeitet.  Ein Großteil der Jungtiere zeigte sich schon in sehr guter Qualität.
 
Um 14.00 Uhr Ende der Besprechung Und die Anwesenden traten die Heimreise an, in der Hoffnung dass die geplanten Ausstellungen durchgeführt werden können und wir uns dadurch auf den Schauen wieder im friedlichen Wettstreit treffen können.

 
Josef Götz
Gruppenschau
 
Am 20.u.21.November veranstaltete die Gruppe Süd ihre Gruppenschau bei der Oberfränkischen Bezirksschau in Weismain. Die Züchter Edmund Hofmann, Dieter Schmid, Jürgen Thierauf und Dieter Weiß beschickten die Schau mit 41 Hessischen Kröpfern.
 
Dabei errang Dieter Schmid auf weiß 1x V LVP u. 1x HV E , Edmund Hofmann 1x HV Weismainband, 1x HV Ehrenband u.1x HV SE auf weiß, Dieter Weiß 1x HV auf schwarz und Jürgen Thierauf 1x auf blaugehämmert HV Ehrenband.

 
gez. Josef Götz
In Memoriam

am 03. Februar 2019 verstarb unser Zuchtfreund Walter Gruber im Alter von 76  Jahren nach schwerer Krankheit. Geboren wurde er in Österreich am Neusiedler  See. Walter züchtete schon seit 1965 weiße Hessenkröpfer. Vor 5 Jahren kamen  noch die Schwarzen dazu. Seit 1970 war er mit seinem Freund Josef Götz auf jeder  Hauptsonderschau, trat aber erst zur HSS Ponholz 2013 dem SV bei. Seine lustige  und sehr herzliche Art wird uns fehlen.
Wir werden Walter in ehrendem Gedenken bewahren.
© SV-HK 2020
Zurück zum Seiteninhalt